Montoro erhält Erstbericht mit Daten aus der 3D-Magnetfeld-Inversionsmessung für sein Seltenerdprojekt und erweitert seinen Grundbesitz bei Wicheeda North (British Columbia, Kanada) um 28 % (German)

Posted: June 04, 2019

Handelskonflikt zwischen China und USA rückt Potenzial von Seltenen Erden in den Blickpunkt

 

4. Juni 2019  - Vancouver, B.C. - International Montoro Resources Inc. (TSX-V: IMT) (das „Unternehmen“).

(SEE) Projekt Wicheeda North, British Columbia – 3D-Inversionsmessung

Im Anschluss an unsere Pressemeldungen vom 1. Mai und 11. April 2019 freut sich das Unternehmen bekannt zu geben, dass die Firma Campbell & Walker Geophysics Ltd. aus North Vancouver (British Columbia) die 3D-Magnetfeldmessung (Inversionsmessung) im Projekt Wicheeda North mittlerweile abschließen konnte und Christopher (Kit) Campbell, P.Geo., IMT eine zusammenfassende Powerpoint-Präsentation vorgelegt hat; http://tiny.cc/q0tq7y

Die Ergebnisse lassen auf zwei Zonen mit magnetischen Anomalien schließen, in denen weiterführende bodengestützte Untersuchungen mit Prospektierungen und detaillierten geochemischen Bodenanalysen im Vorfeld einer Bohrentscheidung und der finalen Auswahl von Bohrzielen empfohlen werden. Ein vollständiger Bericht über die geophysikalischen Inversionsmessungen soll in der ersten Juniwoche vorliegen und wird unmittelbar nach Einlangen auf unserer Webseite veröffentlicht.

Am 1. Mai 2019 berichtete Robert (Bob) Lane, M.Sc., P.Geo.: „Das Konzessionsgebiet hat das Potenzial, eine Seltenerdmetall-(REE) -Mineralisierung zu beherbergen, und sollte dahingehend erkundet werden, da es sich innerhalb eines günstigen geologischen Gürtels befindet, der bekanntermaßen eine in Karbonatit gelagerte REE-Mineralisierung enthält, wie etwa in der Main Zone im Konzessionsgebiet Wicheeda (Defense Metals Corp.), das rund 10 km südöstlich liegt.“

Konzessionsblock Wicheeda North um 562,59 Hektar erweitert

Der Konzessionsblock umfasste ursprünglich vier (4) aneinandergrenzende MTO-Konzessionen mit rund 1.444,06 Hektar Gesamtfläche und wurde nun in östlicher Richtung um vier (4) weitere zusammenhängende MTO-Konzessionen mit 562,59 Hektar Grundfläche ergänzt und damit auf insgesamt 2006,65 Hektar erweitert. Der gesamte Konzessionsblock deckt nun einen größeren Bereich jenes Konzessionsgebiets ab, über dem die Firma  Aeroquest im Jahr 2010 unter IMT als damaligem Eigentümer einen Messflug absolvierte. Die helikoptergestützte AeroTEM-Zeitbereichsmessung zur Auswertung elektromagnetischer und radiometrischer Daten umfasste 654 Streckenkilometer; der Messflug erfolgte mit hoher Auflösung in einem Abstand von 50 Meter zwischen den Fluglinien.

Dem Unternehmen liegt mittlerweile auch der Entwurf eines von Bob Lane, P.Geo. entwickelten Feldprogramms vor. Herr Lane verfügt über umfangreiche Erfahrungen in diesem Gebiet, da er zuvor bereits zwischen 2008 und 2009 für die Firma Spectrum Mining das benachbarte Projekt Wicheeda mit neunzehn (19) Bohrlöchern beaufsichtigte. Zuletzt war er in die Auswertung und Erstellung eines NI 43-101-konformen Fachberichts für die Firma First Legacy Mining (nunmehr Defense Metals Corp. – TSX.V: DEFN) eingebunden.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung:

Christopher (Kit) Campbell, P.Geo. hat in seiner Funktion als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 die in dieser Pressemeldung enthaltenen Fachinformationen zur 3D-Inversionsmessung geprüft und bestätigt.

Handelskonflikt zwischen China und USA rückt Potenzial von Seltenen Erden in den Blickpunkt:

Seltene Erden sind für verschiedene Bereiche unserer modernen Lebensführung, wie z.B. die militärische Verteidigung, unerlässlich. Zwischenzeitlich sind die Seltenen Erden im eskalierenden Konflikt zwischen China und den Vereinigten Staaten selbst zu einer „Waffe“ geworden. Auch wenn Washington sich verstärkt um eine Lösung der Problematik in Zusammenhang mit kritischen Rohstoffen bemüht, sind die Vereinigten Staaten ebenso wie der Rest der Welt außerhalb Chinas fast ausschließlich auf die Versorgung mit Seltenen Erden durch den Rivalen und Gegner China angewiesen, der nun mit einem Exportstopp dieser Rohstoffe droht.

Die 17 Seltenerdmetalle - bestehend aus den Lanthanoiden sowie Scandium und Yttrium - sind als unverzichtbare Bestandteile in einer Vielzahl von modernen Gütern des täglichen Bedarfs enthalten, wie z.B. in Mobiltelefonen, Computern sowie zahlreichen Kommunikationsgeräten, Elektrofahrzeugen, Batterien, erneuerbaren Energien, militärischen Verteidigungssystemen und in der Avionik bzw. Flugelektronik.

Der Handelskrieg macht bereits in zahlreichen Publikationen der Welt Schlagzeilen.

„China may be reaching for it’s Rare Earth Gun“ (China bringt seine Seltenerdwaffe in Stellung)The National Interest, Beitrag von Stratfor Worldview - 2. Juni 2019

 ‘Don’t say we didn’t warn you’ (Sagt nicht, wir haben euch nicht gewarnt)CNBC, Beitrag von Yun Li – 30. Mai 2019

Der chinesische Vize-Handelsminister Wang Shouwen bekräftigte neuerlich, China könnte die Exporte von exotischen Rohstoffen, den sogenannten Seltenen Erden, beschränken – The Associated Press, Beitrag von Christoper Bodeen – 2. Juni 2019.

Pentagon to counter China threats by funding US rare earth mines (Pentagon reagiert auf Chinas Drohung mit Förderung von Seltenerdminen in den USA)  - American Thinker, Beitrag von Chriss Street – 1. Juni 2019

Die aktuelle Berichterstattung zum Handelskrieg zwischen China und USA im Hinblick auf Seltene Erden finden Sie auf International Montoros Facebook-Seite sowie auf der LinkedIn-Seite von International Montoro Resources .

Genehmigung des Konzessionsgebiets:

Am 29. Mai 2019 erhielt das Unternehmen von der TSX Venture Exchange die Zustimmung zur Übernahmevereinbarung für das Rohstoffkonzessionsgebiet Wicheeda North. Das Unternehmen hat die drei Verkäufer mit insgesamt 25.000 Dollar in bar sowie einer Million Einheiten (1 Million) vergütet. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie aus dem Aktienbestand des Unternehmens und einem übertragbaren Aktienkaufwarrant (der „Warrant“). Jeder Warrant kann innerhalb von zwei Jahren (bis 29. Mai 2021) in eine Stammaktie zum Preis von 0,10 Dollar umgewandelt werden. Die Aktien und Warrants sind bis zum 30. September 2019 vom Handel ausgenommen.

Über International Montoro Resources Inc.

  1. Im Februar 2019 schloss Montoro mit verschiedenen Verkäufern Kaufvereinbarungen ab, um Claims in der Cariboo Mining Division in British Columbia zu erwerben; die Genehmigung der Börse für den Erwerb der Claims Wicheeda North, die an den bekannten REE-Fund Wicheeda angrenzen, steht kurz bevor.
  2. Montoro wird sich weiterhin darauf konzentrieren, seine zu 100 % im Eigenbesitz befindliche magnetische Anomalie bei Pecors bei Serpent River-Elliot Lake in Nord-Ontario - eine potenzielle Ni-Cu-PGE-Entdeckung - zu entwickeln. Im südwestlichen Teil des Konzessionsgebiets wurde im Zuge früherer Bohrungen eine Uran-/REE-Mineralisierung entdeckt und zwar im weiteren Bereich, in dem Rio Algom Uran entdeckte. Das Konzessionsgebiet umfasst 10 Mineralclaims (115 Einheiten) mit rund 1.840 ha Grundfläche.
  3. Im Februar 2018 erhielt Montoro die Genehmigung für den Erwerb des Konzessionsgebiets Duhamel in Quebec. Das Ni-Cu-Co-Projekt besteht aus neun (9) Mineralclaims mit 500 ha Grundfläche. Seit Februar wurden weitere zweiunddreißig (32) angrenzende Mineralclaims abgesteckt und weitere Daten werden zusammengestellt; das erweiterte Konzessionsgebiet erstreckt sich nun auf insgesamt rund 2.300 ha und ist höffig für Titan, Vanadium und Chrom.
  4. Darüber hinaus besitzt das Unternehmen gemeinsam mit Belmont Resources Inc. (50/50) seine Urankonzessionsgebiete Crackingstone (982 ha, 2.427 Acres) im Uranium City District im Norden von Saskatchewan und sucht einen Joint Venture-Partner, um die Erschließung dieses Konzessionsgebiets, das sich in einem fortgeschrittenen Explorationsstadium befindet, fortzusetzen.

 

FÜR DAS BOARD:

„Gary Musil“

Gary Musil,

President, CEO & Director

 

Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen:

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemeldung sind zukunftsgerichtete Aussagen, welche die Erwartungen der Firmenführung des Unternehmens widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht ausschließlich historischen Charakter haben, und umfassen sämtliche Aussagen zu zukünftigen Ansichten, Plänen, Erwartungen oder Absichten. Diese Aussagen können daher eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Erfolge und Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Aussagen beschrieben werden. Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten, bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für das Unternehmen daraus ergeben. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die aktuelle Sichtweise der Firmenführung wider und basieren auf bestimmten Erwartungen, Schätzungen und Annahmen, die sich möglicherweise als unrichtig herausstellen könnten.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Subscribe to our mailing list
* indicates required
() -
(###) ###-####
Recent News
Dec 03, 2019
Montoro Expands Pecors (Nickel, Copper, PGE’s & Gold) Survey Data & 3D Video, Elliot Lake- Ontario

Nov 25, 2019
Montoro’s Warrant Exercise Incentive Program Expires

Oct 25, 2019
Montoro Receives Conditional Approval of Warrant Exercise Incentive Program
Stock Quotes